Schulhoffest

Schulhoffest ...

... zum 10-jährigen Jubiläum der Namensgebung der Astrid-Lindgren-Schule

10 Schuljahre Astrid-Lindgren-Schule

Die Astrid-Lindgren-Schule hat vor den Sommerferien ihren 10. Geburtstag gefeiert. 2005 wurde die Schule an der Hedwigstraße zur Astrid-Lindgren-Schule umbenannt. Oberbürgermeister Schiereck überreichte vor 10 Jahren das neue Schulsiegel bei einem großen Schulfest. Vor den Sommerferien wurde das Jubiläum nun mit einem Schulhoffest begangen. Die Klassen 9 und 10 haben das Schulgebäude mit selbst entworfenen und gestalteten Bannern und Zeichnungen dekoriert.
Die Klasse 6 hatte in Zusammenarbeit mit Frau Hahn-Lemke (ALS) und Herrn Menger (JKS) eine Wassermusik geprobt und aufgeführt, die Wache kam mit ihrem Spielebus. Es gab weitere Sport- und Spielangebote, ein Astrid-Lindgren-Quiz, dazu am Grillstand der Oberstufe den Lindgren-Burger und einen leckeren Nachtisch der Mittelstufe. Als Überraschungsgäste kamen Pippi Langstrumpf und ihr Vater Ephraim. Die Lehrerin Frau Hahn-Lemke wurde von der Schulgemeinde feierlich verabschiedet.
Ob Pippi Langstrumpf im 11. Schuljahr nach den Sommerferien wohl zur Schule oder zur Cranger Kirmes kommt???
Wir werden es am 12.08.15 zum Schulstart sehen.